TRAINIEREN MIT DEM DOMYOS SCHLINGENTRAINER

July 18, 2017


 Das Ziel des Schlingentrainings ist es, Kraft aufzubauen, Gleichgewicht zu schulen, die Beweglichkeit zu verbessern und Fett zu verbrennen. Ihr selbst legt fest, wie leicht oder intensiv Ihr das Training gestalten möchtet. Mit ein wenig Durchhaltevermögen, Disziplin und Schweiß kann Euch der Schlingentrainer dabei unterstützen Euer persönliches Ziel zu erreichen.
 

Wo und wie setze ich den Schlingentrainer ein?
Wie bereits im Teil 1 schon erwähnt, kann der Domyos Schlingentrainer sowohl in der Natur als auch in den eigenen 4 Wänden eingesetzt werden. Um den ganzen Bewegungsradius (Range of Motion) ausnutzen zu können, solltet Ihr einen Trainingsplatz wählen der dafür genug Platz bietet. Der Boden sollte rutschfest und flach sein.
Befestigt den Domyos Schlingentrainer immer an einer festen Stelle, die stark genug ist Euer Körpergewicht zu tragen. Geeignete Stellen sind tragende Pfeiler, Bäume, Geländer, Türen oder auch bspw Schaukeln auf Spielplätzen.

 

Aufbau des DOMYOS Schlingentrainers
Der Schlingentrainer besteht aus zwei Teilen: die Befestigungsschlaufe und der Schlingentrainer. Die Befestigungsschlaufe besteht aus Zwischenverankerungsschleifen und der Verbindungsschlaufe zum Schlingentrainer. Der Schlingentrainer selbst besteht aus dem Hauptkarabiner, der Längenmarkierung, der Gurtklemme, den Griffen sowie den Fußschlaufen.

 

Wie kann ich die Workouts leichter bzw. schwieriger gestalten?
Es gibt 4 verschiedene Möglichkeiten die Workouts leicht bis schwer zu gestalten.

 

- Ändere Deinen Körperwinkel
Die meisten Workouts im Stehen sind umso einfacher, je aufrechter du stehst. Je kleiner der Winkel zwischen Dir und dem Boden wird, desto schwieriger wird es.

 

 

- Ändere Deine Standposition
Übungen im Stehen werden schwieriger wenn die Basis (Stand) am Boden kleiner wird.

 

 

- Ändere Deine Ausgangsposition
Bodenübungen mit dem Schlingentrainer werden umso schwieriger je weiter du vom Befestigungspunkt entfernt bist und umgekehrt.

 

 

- Ändere Deinen Schwerpunkt
Bei allen Stütz- und Brettübungen wird es schwieriger je höher der Schwerpunkt deines Körpers ist und einfacher je niedriger dein Schwerpunkt ist.

 

BodyForm Trainingsplan für den DOMYOS Schlingentrainer

Als Besonderheit dieses Blogs habe ich einen Ganzkörpertrainingsplan erstellt, der für Euch kostenlos sowie für alle Fitnesslevels geeignet ist. Gerne könnt ihr mir Eure Erfolge nach vier Wochen berichten. Ihr wisst ja Fotos machen ist um einiges aussagekräftiger als die Waage.

Ihr macht jede Übung einmal für jeweils 30sec (Einsteiger) oder 45sec (Fortgeschrittene). Zwischen den Übungen ist immer eine Pause von 20sec egal ob Ihr Einsteiger oder Fortgeschrittene seit. Nach jeder absolvierten Runde macht Ihr bitte 60sec Pause bevor es weiter geht. Einsteiger machen 2–3 Runden und Fortgeschrittene 3–5 Runden. Um die Resultate schnell zu sehen solltet Ihr den Trainingsplan 2–3 mal die Woche absolvieren. Zwischen den Workouts ist eine Pause von 24 Stunden einzulegen, denn die Regeneration ist genauso wichtig wie das Training für Euren Körper. Lasst uns gemeinsam starten in ein fitteres Leben….
 

Übung 1 Kniebeuge (Bine+Po)                                                                                                                              - Mit angewinkelten Armen und Blickrichtung zum Schlingentrainer positionieren

- Nun geht Ihr in die Hocke 
- Die Knie sollten parallel zu Euren Zehen sein
- Komme wieder zurück in die Ausgangsposition

 

WICHTIG: Eure Füße sind fest auf dem Boden, das Gewicht ist auf den Fersen
 

Kniebeuge Stufe 2 (Beine und Po)
- Aus der Kniebeuge in die Ausgangsposition springen

 

 

 

Übung 2 Brustpresse (Brustmuskulatur, Arme)
 

- Die Füße etwa schulterbreit auseinander
- Mit Blickrichtung weg vom Schlingentrainer positionieren, Arme sind nach vorne durchgestreckt
- Den Oberkörper wie bei der Liegestütz nach unten bewegen
- Oberkörper wieder nach oben drücken in die Ausgangsposition

 

WICHTIG: Achtet auf Eure Körperspannung, ihr dürft nicht durchhängen.

 

 

 

Übung 3 Rudern (Rücken und Arme)


- Mit Hüftbreitem Stand und durchgestreckten Armen in Blickrichtung Schlingentrainer positionieren
- Den Oberkörper nach oben ziehen und dabei den Rückenmuskel anspannen
- Langsam den Oberkörper wieder senken

 

 

Übung 4 Crunches (Bauch und Rumpf)


- Den Schlingentrainer so einstellen, dass die Fußschlaufe ca. bis zur Mitte vom Unterschenkel hängt
- Die Füße in die Fußschlaufen direkt unter dem Befestigungspunkt platzieren und in den Unterarmstütz gehen
- Den Po heben und die Knie zur Brust heranziehen
- Schwierigere Variante: führt die Übung auf den Händen aus 

 

 

Übung 5 Unterarmstütz (siehe Übung 4, ohne Beine anziehen)

 

- Den Schlingentrainer so einstellen, dass die Fußschlaufe ca. bis zur Mitte vom Unterschenkel ist
- Die Füße in die Fußschlaufen direkt unter dem Befestigungspunkt platzieren und in den Unterarmstütz gehen

 

Wichtig: Der Körper sollte eine Linie bilden und nicht durchhängen

 

 

 

Übung 6 Biceps Curls (Arme)


- Steht mit Blickrichtung zum Schlingentrainer und haltet die Griffe im Untergriff
- Führt die Unterarme Richtung Gesicht
- Danach langsam wieder zu Ausgangsposition zurück

 

*Dieser Blogpost ist in Zusammenarbeit und Kooperation mit Decathlon Deutschland entstanden

 

Mein persönliches Fazit zum Schlingentrainer von Decathlon Deutschland (DOMYOS)

Ich habe mich sehr gefreut als das Paket von Decathon Deutschland geliefert wurde. Inhalt des Paktes war der DOMYOS Schlingentrainer inkl. einer kleinen Tragetasche, die den Schlingentrainer praktisch verpackt.

Die Anleitung sowie die Bilder zur Befestigung sind einfach und verständlich und daher auch für Anfänger, die den Schlingentrainer bisher nur aus dem Fitnessstudio oder Training mit dem Personal Trainer kennen und diesen bisher noch nie selbst anbringen mussten, sehr gut geeignet. Die Verarbeitung ist sehr hochwertig und jegliche Übung lässt sich ohne Probleme durchführen. Ein Minuspunkt im Vergleich zum Original TRX ist legidglich, dass die Verstellschlaufe nach dem Verstellen der Länge locker ist und nach unten rutscht, was aber das Training nicht beeinträchtigt.

Ich habe den Schlingentrainer über Wochen intensiven Belastungen ausgesetzt. Indoor und Outdoor, in meinen Bodyform Einheiten, im Athletiktraining mit Fußballern und im Personaltraining egal bei welchem Wetter. Ich als Personaltrainer kann den DOMYOS Schlingentrainer von Decathlon Deutschland empfehlen, er hat die gleiche Funktionaltiät wie das Orginal und das zu einem unschlagbaren Preis. 

 

 

PS: Folgt Ihr mir schon auf Facebook? Nein! Auf was wartet Ihr !!!Hier gibt es regelmäßige Updates und Motivation rund um das Thema Fitness Food Training Lifestyle.

 

 

 

  

Please reload